niermison

Zur Unterstützung der Ausscheidungsorgane

Flüssiger Kräuterauszug zum Trinken ohne Alkohol

Anwendung:

2x tägl. 1/4 Fl. pur oder mit 1/8 lt. Flüssigkeit ( Wasser, Tee, Fruchtsaft ) verdünnt 1/2 Std. nach dem Frühstück und am späten Nachmittag trinken.

Inhaltsstoffe:

Labkraut

harntreibend

Zinnkraut

blutreinigend, enthält viel Kieselsäure, stärkt  Nieren, Knochen, Zähne, strafft die Haut

Gundelrebe

stärkt Niere und Blase, beeinflusst  Entzündungen, stärkt Stoffwechsel, unterstützt die Darmtätigkeit

Kalmuswurzel

bringt Stärkung bei Erschöpfung und Schwäche, hilft bei Verdauungsstörungen

Gänsefingerkraut

antibakteriell, entspannt bei Krämpfe

Birkenblätter

unterstützt die Behandlung bei Allergien, Blasenentzündung, Nierenschwäche, Haarausfall, Gicht und Ödemen

Süßholzwurzel

blutreinigend, harntreibend

Käsepappel

hilft bei Wunden innen und außen, bei Trockenheit, Hauterkrankungen, Wasseransammlungen

Frauenmantel

Zahnfleischentzündungen, Eiterungen, klimakterische Beschwerden, Wundmittel, bei Regelschmerzen

Schafgarbe

erhöht den Blutfluss zum Herzen, stärkt das Immunsystem, beeinflusst Entzündungen

Preis und Menge:

8 x 100 ml kosten 29,00 EUR

Startseite | Schmerzkreislauf | Leitlinien | Weiterbildungen | Therapieformen | Therapiegeräte | Gästebuch | Sonnenmoor | Niermison | Lemison | Mawoson | Veroson | Lumison | Gurgelwasser | Gurwason | Trinkmoor | Kräuterölcreme | Moor + Kräutercreme | Gutscheine | Gesundheits-Links | Impressum |