kraeutercreme

Tut den Venen gut

Creme zur äußeren Anwendung

Anwendung:

Bei einer Anwendung von 3 – 5 mal täglich können sich die Wirkstoffe sehr gut entfalten.

Inhaltsstoffe:

Palmfett

rückfettend, krampflösend, entzündungshemmend, entspannend

Sheabutter

bindet langanhaltend Feuchtigkeit an die Oberhaut, Unterstützt die Behandlung bei Neurodermitis

Rosskastanienextrakt

Unterstützt erschlaffte Venen, gefäßabdichtend, venentonisierend, blutstillend, entzündungshemmend

Fichtennadelextrakt

stärkt die Durchblutung, tonisiert Gefäße

Kamillenblütenextrakt

beruhigend, entzündungshemmend, antibakteriell, stärkt den Hautstoffwechsel, bei Herpes simplex

Ringelblumenextrakt

bei Risswunden und Quetschungen

Wacholderbeerenöl

schmerzlindernd, antiseptisch, entwässernd, krampflösend, stärkt die Nerven, bei Ekzemen und Geschwüren

Arnika

entzündungshemmend, bei Zerrungen, Quetschungen, Verstauchungen, Blutergüssen, Krämpfen

Bockshornsamenöl

enthält Stärkungs- und Aufbaustoffe für die Haut und Gefäße

Sonnenblumenöl

dient der Entgiftung und Entschlackung

Reisstärke

enthält wichtige Reservestoffe und überschüssige Energie der Pflanze

Preis und Menge:

150g kosten 18,50 EUR

Startseite | Schmerzkreislauf | Leitlinien | Weiterbildungen | Therapieformen | Therapiegeräte | Gästebuch | Sonnenmoor | Niermison | Lemison | Mawoson | Veroson | Lumison | Gurgelwasser | Gurwason | Trinkmoor | Kräuterölcreme | Moor + Kräutercreme | Gutscheine | Gesundheits-Links | Impressum |